Römer- oder Bindesalat

Lactuca sativa var. longifolia

ist ein kräftiger, etwas herber Gartensalat. Die Blätter werden entweder wie bei Pflücksalat verwendet oder durch Kopfbildung gebleicht (ggf. zubinden). Zur Keimung benötigen sie kühle Temperaturen zwischen 12 und 16 °C. v März-Juli, p 30x30. Portionen reichen für ca. 100 Pflanzen.

 
11622
Römersalat Brune d`hiver

rotbraune, volle, robuste Sorte. v M Feb.-A Juli, p 30x30. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Anbauer: GK

2,30 €

Versandpause bis 02.01.2017

11657
Römersalat Forellenschluß

außen hellgrüne und innen gelbe Blätter, jeweils mit roten Tupfen. Diese bewährte Sorte aus Österreich hat ein zartes Blatt mit der typischen, knackigen Mittelrippe.v März-Juli, p 30x30. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Anbauer: JW

2,30 €

Versandpause bis 02.01.2017

11648
Römersalat Kasseler

als köstliche, regionale Spezialität „Kasseler Strünkchen“ werden die Strünke schossender Pflanzen wie die von Spargelsalat verwendet oder Blatt und Strünkchen als "Schlupperkohl" gegart. v März-Juli, p 30x30. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Anbauer: QW

2,30 €

Versandpause bis 02.01.2017

11651
Römersalat Teufelsohren (Roter Romanasalat)

diese Spezialität aus Frankreich hat längliche, grüne Blätter mit dunkelroten Spitzen. Zarter, spätschießender Salat. v März-Juli, p 30x30. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Anbauer: JW

2,30 €

Versandpause bis 02.01.2017

Kein Bild vorhanden
11635
Römersalat Valmaine

aufrecht mit dunkelgrünem Umblatt und kräftigem Geschmack. v März-Juli, p 30x30. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen.

Anbauer: SC

2,30 €

Versandpause bis 02.01.2017