eine ungarische Kantalup, die im Frühbeet, aber auch an geschütztem Ort im Freien gedeiht (dann... mehr
"Honigmelone Ananas"

eine ungarische Kantalup, die im Frühbeet, aber auch an geschütztem Ort im Freien gedeiht (dann mit späterem Ertrag). Früchte 10-20 cm groß, dunkelgrün, Fruchtfleisch orange, süß und sehr aromatisch. Da sie schon an den ersten Ranken weibliche Blüten trägt, ist der übliche Schnitt nicht unbedingt erforderlich. v M Apr., p M Mai, 80x80; e ab Aug. Inhalt reicht für ca. 12 Pflanzen.


Anbauer-Beschreibung "QW"

Quirin Wember (QW), Bioland

Die Gärtnerei liegt zwischen Kaufunger Wald und Werratal auf 200 m über NN. Überwiegend guter Lösslehmboden auf Dolomit und Auenboden mit rund 65 Bodenpunkten. Eine kleinklimatisch begünstigte Südhanglage auf Buntsandstein hat nur 30 Bodenpunkte. Jahresdurchschnittstemperatur 8,5 °C, 650 mm Niederschlag. Besonderer Wert wird auf ausgeglichene Fruchtfolge, Bodenfruchtbarkeit und Beobachtung des Wetters gelegt.