Nacktgerste Hugo Erbe

Nacktgerste Hugo Erbe

Versandpause
  • Hordeum vulgare
  • Anbauer: GP
    60544
    2,20 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    mehrzeilige Nacktgerste des gleichnamigen biologisch-dynamischen Züchters. Breite, ziemlich... mehr
    "Nacktgerste Hugo Erbe"

    mehrzeilige Nacktgerste des gleichnamigen biologisch-dynamischen Züchters. Breite, ziemlich lange, lebhaft gelbe, lang begrannte Ähren, braune Körner, langes Stroh. Sichere Erträge auch in ungünstigem Klima. s E März-Apr., entweder flächig einharken, in Reihen (20x3) aussäen oder in Horsten von 30x30 je einige Körner legen. Inhalt reicht für ca. 1-2 m². Freie Sorte.


    Anbauer-Beschreibung "GP"

    Grete Peschken (GP), Verbund Ökohöfe

    Der Betrieb liegt im östlichen Mecklenburg auf ca. 50 m über NN. 50 Bodenpunkte, Sand über Geschiebemergel. Das schwach maritime mecklenburger Klima bringt im Frühjahr späte Fröste, viel Wind und relativ trockene Sommer. Jahresniederschlag bei 570 mm; Jahresmitteltemperatur 7,8 °C und 1.811 (!) Sonnenstunden.