wüchsiger und hoher Nackthafer, der gut freidrischt und deshalb für Speisezwecke geeignet ist.... mehr
"Nackthafer Landsorte aus Tschechien"

wüchsiger und hoher Nackthafer, der gut freidrischt und deshalb für Speisezwecke geeignet ist. Dafür sorgfältig reinigen. Als Stützfrucht für Erbsen dünner säen. s E März-Apr, entweder flächig einharken, in Reihen (20x3) aussäen oder in Horsten von 30x30 je einige Körner legen. Inhalt reicht für ca. 1-2 m². Freie Sorte.


Anbauer-Beschreibung "SC"

Stefi Clar (SC), Bioland

Im nordhessischen Ellingerode werden zwei Zechsteinverwitterungsböden mit unterschiedlich starker Lösslehm-Überlagerung mit 30 und 70 Bodenpunkten bewirtschaftet. 650 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 8,5 °C. Der Schwerpunkt liegt auf Bodenfruchtbarkeit und Gründüngung.