Kapuzinerkresse

Tropaeolum majus

hat allgemein gelbe, orange und rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz. Die rankenden Sorten können mit etwas Nachhilfe an einem Rankgerüst hochwachsen. v ab März oder s M Mai, 50x50-100. Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.

 
72325
Kapuzinerkresse Rankende Farbmischung

hat allgemein gelbe, orange und rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte, in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz. Kann mit etwas Nachhilfe an einem Rankgerüst hochwachsen....

Anbauer: MU

2,20 €

Versandpause bis 19.12.2016

72322
Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig

hat rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte, in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz. v ab März oder s M Mai, 50x50-100, b E Juni-Okt. Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.

Anbauer: AR

2,20 €

Versandpause bis 19.12.2016