Trockenbohnen

Phaseolus vulgaris var. nanus

waren früher Hauptnahrungspflanzen und dienten in der gemüsearmen Zeit als wertvolle Eiweißnahrung. Die Samen werden jung (wie Palerbsen) für die direkte Verarbeitung gepult oder bei Vollreife, d.h. wenn sich die Hülsen braun färben, gepult oder gedroschen. Die Bohnen werden dann trocken aufbewahrt und vor dem Kochen 12 Stunden eingeweicht. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe.

 
Kein Bild vorhanden
41672
Trockenbohne Braune Hartschielen

alte ostfriesische Landsorte, die hellbraune Trockenbohne wurde vorwiegend im westlichen Teil Ostfrieslands angebaut. Die Braune Hartschielen ist in Norddeutschland durch ihre hervorragende Bohnensuppe bekannt. Die Körner werden beim Kochen dunkelbraun. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht...

Anbauer: RL

3,40 €

Versandpause bis 19.12.2016

41670
Trockenbohne Bunte Hartschielen

alte ostfriesische Landsorte, wurde vorwiegend im östlichen Teil Ostfrieslands angebaut. Die Körner sind weiß-rot gesprenkelt, die grünen Hülsen sind rot gestreift. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe. Freie Sorte.

Anbauer: RL

3,40 €

Versandpause bis 19.12.2016

Kein Bild vorhanden
41680
Trockenbohne Landsorte Gute Gelbgraue

alte Landsorte mit mittelfrühem, sehr gutem Ertrag. Gute Haussorte. Grüne, runde, fädige Hülsen, Korn hell gelbgrau, Nabel weiß mit brauner Umrandung. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m. Freie Sorte.

Anbauer: GP

3,40 €

Versandpause bis 19.12.2016

41642
Trockenbohne Schwarze Kugel

alte deutsche Sorte mit hohem Ertrag an schwarzen, runden, kleinen Samen; sie hat ein starkes Wachstum und neigt dazu, kurze Ranken auszubilden. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe. Freie Sorte.

Anbauer: LW

3,40 €

Versandpause bis 19.12.2016