"Asiasalat Green Wave"

die großen, ergiebigen, sattgrünen Rosetten mit stark gekräuselten Blatträndern erinnern ein wenig an einen Grünkohl, der vergaß zu "bläuen". Die wundervolle Meerettichschärfe (eine Freude für Wasabifans!) - je älter, desto stärker - belebt jeden noch so faden Salat, mildert sich aber als feines Gemüse zubereitet ab. Sehr kältetolerant! s Feb.-Okt., 30x20. Inhalt reicht für ca. 5m Reihe.


Anbauer-Beschreibung "SF"

Sabine Fischer (SF), Bioland

Der Samenbau-Betrieb ist in Heldra – dem östlichsten Ort Nordhessens – im lieblichen Werratal ansässig. Die basenreichen, z.T. sand-, z.T. lehmbetonten Flächen mit kleinräumigen Schotteranteilen liegen auf etwa 175 m über NN am Fuße des rasch aufsteigenden Heldrasteins (503 m über NN). Dies und die Lage im Regenschatten des Hohen Meißners sorgen für ein wärmebegünstigtes und niederschlagsarmes Klima.

Weitere Artikel von SF