Helgoländer Wildkohl

B. oleracea ssp. oleracea

Anbauer: QW

Artikel-Nr.: 28020

Versandpause bis 02.01.2017

2,20 €
 
Versandpause bis 02.01.2017
 
 
 

"Helgoländer Wildkohl"

wächst in den Felsen Helgolands, ist mehrjährig und winterhart. Im Garten wird er sehr üppig. Die jungen Blütentriebe liefern bei früher Saat ab dem zweiten, sonst ab dem dritten Jahr ein leckeres Frühjahrsgemüse. s März-Sept., 40x30. Inhalt reicht für ca. 7 m Reihe.


Anbauer-Beschreibung "QW"

Quirin Wember (QW), Bioland

Die Gärtnerei liegt zwischen Kaufunger Wald und Werratal auf 200 m über NN. Überwiegend guter Lösslehmboden auf Dolomit und Auenboden mit rund 65 Bodenpunkten. Eine kleinklimatisch begünstigte Südhanglage auf Buntsandstein hat nur 30 Bodenpunkte. Jahresdurchschnittstemperatur 8,5 °C, 650 mm Niederschlag. Besonderer Wert wird auf ausgeglichene Fruchtfolge, Bodenfruchtbarkeit und Beobachtung des Wetters gelegt.

Weitere Artikel von QW