Linsen im ökologischen Anbau, ihre Geschichte und Verwendung

Anbauer: BH

Artikel-Nr.: 08061

Versandpause bis 19.12.2016

4,00 €
 
Versandpause bis 19.12.2016
 
 
 

"Linsen im ökologischen Anbau, ihre Geschichte und Verwendung"

B. Horneburg, 2003. Dieses Büchlein ist das Resultat von sieben Jahren Beschäftigung mit Linsen. Es beschreibt Kulturgeschichte, Sortenvielfalt und Anbau der Linsen und stellt vielfältige Rezepte vor. Am Beispiel der Linsen werden Methoden des Samenbaus und der Auslesezüchtung für Selbstbefruchter beschrieben. 52 S.


Anbauer-Beschreibung "BH"

Dr. Bernd Horneburg (BH), Demeter

Züchtung und Vermehrung finden am fruchtbaren Leinetal bei Göttingen statt. Die Böden bestehen überwiegend aus Lösslehm und haben 80 oder mehr Bodenpunkte. Die Temperatur beträgt im langjährigen Mittel 8,7 °C bei durchschnittlich 650 mm Jahresniederschlag. Kooperationssaatgut von den Demeter-Betrieben Gärtnerei Midgard in Quedlinburg, Waldhof in Kassel, Gärtnerei Sonja Lange im Eichsfeld, Walsegarten im Eichsfeld und Gärtnerei Ralzhof in Süddeutschland.

Weitere Artikel von BH