Kein Bild vorhanden
08013
Biopatente und Agrarmodernisierung

S. Herbst, 2012. Ein von der Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit (IG Saatgut) in Auftrag gegebener Bericht über den Umgang in der EU mit gentechnischen Verunreinigungen im Saatgut: Eine fundierte Recherche über den rechtlichen Rahmen und dessen nationale Auslegungen sowie...

Anbauer: DF

13,50 €

Versandpause bis 19.12.2016

09056
Der kritische Agrarbericht 2016

Druckausgabe vergriffen, aber online verfügbar! Agrarbündnis (Hrsg.). Das unverzichtbare Jahrbuch rund um Landwirtschaft und ländlichen Raum! In zahlreichen Beiträgen von Autoren und Autorinnen aus Wissenschaft und Praxis sowie aus Verbänden und Politik werden die agrarpolitischen Geschehnisse im...

Anbauer: DF

22,00 €

Versandpause bis 19.12.2016

09062
Gärten und Politik: Vom Kultivieren der Erde

B. Reimers (Hrsg.), 2010: Experten verschiedener Fachrichtungen (u.a. Dr. B. Horneburg) betrachten in äußerst spannenden Vorträgen die gesellschaftspolitische Bedeutung unserer Gärten von der Renaissance bis zur Gegenwart. Der Wunsch der Herausgeberin ist es, 'Kenntnisse über das Wesen des...

Anbauer: DF

29,90 €

Versandpause bis 19.12.2016

08014
Geistige Eigentumsrechte im Bereich der neuen Pflanzenzuchtverfahren

E. Gelinsky, 2013. Die im Auftrag der Eidgenössischen Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich (EKAH) erstellte Studie untersucht, welche Aspekte aus ethischer Sicht im Zusammenhang mit den neuen Züchtungstechniken relevant sind und welche Funktion geistigen Eigentumsrechten...

Anbauer: DF

5,00 €

Versandpause bis 19.12.2016

08012
Saatgut sichern - Schwellenwerte verhindern

S. Herbst, 2012. Ein von der Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit (IG Saatgut) in Auftrag gegebener Bericht über den Umgang in der EU mit gentechnischen Verunreinigungen im Saatgut: Eine fundierte Recherche über den rechtlichen Rahmen und dessen nationale Auslegungen sowie...

Anbauer: DF

4,50 €

Versandpause bis 19.12.2016

09041
Saatgut: " Wer die Saat hat, hat das Sagen"

A. Banzhaf, 2016. "Wer die Saat hat, hat das Sagen." Dieses Sprichwort bringt es auf den Punkt: Wer unser Saatgut kontrolliert, kontrolliert die gesamte Nahrungsmittelkette. Die Agrarindustrie versucht weltweit die Kontrolle über die Saat zu übernehmen. Doch vielerorts kämpfen Bäuerinnen und...

Anbauer: DF

19,95 €

Versandpause bis 19.12.2016