Herbstrübe Ulmer Ochsenhörner

Herbstrübe Ulmer Ochsenhörner

Versandpause
  • Brassica rapa ssp. rapa
  • Anbauer: QW
    54440
    2,10 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    die lange, leicht gebogene Form der weiß-violetten Rüben hat der Sorte den Namen gegeben; mild... mehr
    "Herbstrübe Ulmer Ochsenhörner"

    die lange, leicht gebogene Form der weiß-violetten Rüben hat der Sorte den Namen gegeben; mild und sehr schnellwüchsig. s März-Apr. oder Juli-Aug.; e Mai-Juni oder Sept.-Okt. Inhalt reicht für ca. 6 m Reihe. Freie Sorte.


    Anbauer-Beschreibung "QW"

    Quirin Wember (QW), Bioland

    Die Gärtnerei liegt zwischen Kaufunger Wald und Werratal auf 200 m über NN. Überwiegend guter Lösslehmboden auf Dolomit und Auenboden mit rund 65 Bodenpunkten. Eine kleinklimatisch begünstigte Südhanglage auf Buntsandstein hat nur 30 Bodenpunkte. Jahresdurchschnittstemperatur 8,5 °C, 650 mm Niederschlag. Besonderer Wert wird auf ausgeglichene Fruchtfolge, Bodenfruchtbarkeit und Beobachtung des Wetters gelegt.