alte Sorte mit langer, zylinderförmiger Wurzel, besonders wenigen Verzweigungen und feiner, sehr... mehr
"Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarze Pfahl"

alte Sorte mit langer, zylinderförmiger Wurzel, besonders wenigen Verzweigungen und feiner, sehr dunkler Oberhaut. s März-Apr., 30x5. Inhalt reicht für ca. 6 m Reihe.


Anbauer-Beschreibung "SF"

Sabine Fischer (SF), Bioland

Der Samenbau-Betrieb ist in Heldra – dem östlichsten Ort Nordhessens – im lieblichen Werratal ansässig. Die basenreichen, z.T. sand-, z.T. lehmbetonten Flächen mit kleinräumigen Schotteranteilen liegen auf etwa 175 m über NN am Fuße des rasch aufsteigenden Heldrasteins (503 m über NN). Dies und die Lage im Regenschatten des Hohen Meißners sorgen für ein wärmebegünstigtes und niederschlagsarmes Klima.