Netzgurke De Sikkim

Netzgurke De Sikkim

alte, robuste, reich tragende Einlegesorte aus Nordindien. Die in Reife dunkelbraune,... mehr
"Netzgurke De Sikkim"

alte, robuste, reich tragende Einlegesorte aus Nordindien. Die in Reife dunkelbraune, hellrissige Frucht ist auch gut lagerfähig. v E Apr. oder s A Mai, 100x30. Inhalt reicht für ca. 12 Pflanzen. Freie Sorte.


Anbauer-Beschreibung "GK"

Gerald Krebs und Regina Rienäcker (GK), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-021

Am Nordrand des Harzes zwischen Blankenburg und Thale auf ca. 260 m über NN. Teils sehr inhomogener, staunasser, sandiger Lehm über Zechstein-Schiefer; ca. 40 Bodenpunkte. Leicht raues, windbeeinflusstes Klima. Phänologische Daten finden Beachtung.

Zuletzt angesehen