Kopfsalat Indianerperle

Kopfsalat Indianerperle

schöne mittelgroße Köpfe, innen hellgelb, außen stark rötlich getuscht. Mittlerer... mehr
"Kopfsalat Indianerperle"

schöne mittelgroße Köpfe, innen hellgelb, außen
stark rötlich getuscht. Mittlerer Buttercharakter
mit leichter Bitternote.

v A März-Juli. Inhalt reicht für ca. 100 Pflanzen. Freie Sorte.


Anbauer-Beschreibung "GP"

Grete Peschken (GP), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-021

Der Betrieb liegt im östlichen Mecklenburg auf ca. 50 m über NN. 50 Bodenpunkte, Sand über Geschiebemergel. Das schwach maritime mecklenburger Klima bringt im Frühjahr späte Fröste, viel Wind und relativ trockene Sommer. Jahresniederschlag bei 570 mm; Jahresmitteltemperatur 7,8 °C und 1.811 (!) Sonnenstunden.