Zackenschote

  • Bunias orientalis
  • Anbauer: FS
    19091
    2,10 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Lieferzeit: 3 bis 6 Werktage

    ausdauernde Salatpflanze. Etwa ab dem dritten Jahr können die pfeilförmigen Blätter vollständig... mehr
    "Zackenschote"

    ausdauernde Salatpflanze. Etwa ab dem dritten Jahr können die pfeilförmigen Blätter vollständig abgeerntet werden, Ersternte im März, dann fortlaufend etwa alle zwei Wochen. Verwendung roh mit Joghurt (scharfer, rettichartiger Geschmack) oder gedünstet (deftiger Geschmack, ähnlich Grünkohl). Im Juni Verwendung der noch knospenden Blütenstände wie Brokkoli. Rosetten bis ca. 80 cm Ø.

    s Feb.-März, keimt langsam und unregelmäßig, 80x30. Ausbreitung außerhalb des Gartens vermeiden.


    Anbauer-Beschreibung "FS"

    Friedmunt Sonnemann (FS), Gäa

    Nordrand des Hunsrück, 400 m über NN, schwerer, teils staunasser Lehmboden, leichter Einfluss des Moselklimas, mittlere bis starke Feuchtigkeit. Zahlreiche Versuche mit alten und ungewöhnlichen Kulturpflanzen. Arbeitet mit kosmischen Impulsen nach Georg W. Schmidt und legt besonderen Wert auf Genügsamkeit und Ernährung der Pflanze „von innen“.