Schildampfer

Schildampfer

Versandpause
  • Rumex scutatus
  • Anbauer: MJ
    19068
    2,10 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    anspruchslose, alte Nutzpflanze, auch Römischer Ampfer genannt, ursprünglich in südeuropäischen... mehr
    "Schildampfer"

    anspruchslose, alte Nutzpflanze, auch Römischer Ampfer genannt, ursprünglich in südeuropäischen Gebirgen beheimatet. Wurde schon von den RömerInnen verwendet und ist seit dem frühen Mittelalter in Klostergärten nachgewiesen. Der polsterförmige Wuchs und die Blattform erinnern an Winterpostelein. Verwendung wie Sauerampfer, die Intensität des Geschmacks hängt von den Wachstumsbedingungen ab: je sonniger und trockener, desto sauerer.

    Ausdauernd. v März-Mai, s Apr.-Juni, 30x30.

    Inhalt reicht für ca. 10m Reihe.


    Anbauer-Beschreibung "MJ"

    Miriam und Jakob Glüer (MJ), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-006

    Der Hof liegt in Falkenhagen im Landkreis Göttingen. Degenerierter Löss über Buntsandstein mit ca. 50 Bodenpunkten auf 230 m über NN. 8 ° C Jahresdurchschnittstemperatur und 710 mm Niederschlag. Im Flächentausch werden Äcker unterschiedlicher Lage und Güte des Bioland-Betriebes Käsehof Landolfshausen zum Anbau genutzt.

    Zuletzt angesehen