rankender Kürbis mit erst grünen, dann orangen, birnenförmigen Früchten mit leuchtend orangem... mehr
"Moschuskürbis Napolitaner"

rankender Kürbis mit erst grünen, dann orangen, birnenförmigen Früchten mit leuchtend orangem Fleisch. Dies duftet melonig und lässt sich, da die Samenanlagen sich nur im vorderen Teil des ca. 1 kg schweren Kürbis befinden, schnell verarbeiten. v Apr. oder s M Mai, 100x100. Inhalt reicht für ca. 6 Pflanzen.


Anbauer-Beschreibung "AR"

Anke Radtke (AR), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-006

Der Samenbau „Rote Rübe“ in Niederkaufungen wirtschaftet auf einer Höhe von 160 m über NN auf Auen- und humosen Lehmböden mit 50 bis 66 Bodenpunkten. Eine Jahresdurchschnittstemperatur von ca. 8,6° C und ca. 640 mm Niederschlag.

Zuletzt angesehen