Liebe Kund*innen, bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Startseite.
Ananaskirsche, Süße Erdkirsche Hermelinda

Ananaskirsche, Süße Erdkirsche Hermelinda

Bildet zahlreiche, kirschgroße Beeren, die früher reif und süßer sind als bei der Andenbeere.... mehr
"Ananaskirsche, Süße Erdkirsche Hermelinda"

Bildet zahlreiche, kirschgroße Beeren, die früher reif und süßer sind als bei der Andenbeere. Der Geschmack erinnert an Ananas. Die Früchte werden geerntet, wenn sie abfallen. Bis 70 cm hohe, buschige Pflanzen.

Im Vergleich zur Sorte "Annalisa" in der Keimung und Frühentwicklung meist langsamer, später diese an Üppigkeit oft übertreffend.

v M Feb.-April, p im Freiland ab M Mai, 50x50; e ab Juni. Inhalt reicht für ca. 30 Pflanzen.


Anbauer-Beschreibung "AF"

Alexandra Fritzsch (AF), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Der Betrieb liegt in Schönhagen am Rande des thüringischen Eichsfeldes auf 330 m über NN. Flachgründiger Tonboden aus Muschelkalkverwitterung. Bodenzahl 38-45; 550 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 7,5 °C.

Zuletzt angesehen