überjähriger, z.T. mehrjähriger Roggen. Er ist mit seinen bis zu 1,80 m hohen Halmen deutlich... mehr
"Johannisroggen"

überjähriger, z.T. mehrjähriger Roggen. Er ist mit seinen bis zu 1,80 m hohen Halmen deutlich "zierlicher" als der Schmidtroggen.

s M-E Juni (um Johanni, daher der Name). 30x3. Inhalt reicht für ca. 1-2 m². Freie Sorte.


Anbauer-Beschreibung "SC"

Stefi Clar (SC), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Im nordhessischen Ellingerode werden Zechsteinverwitterungsböden mit Lösslehm-Überlagerung (30 und 70 Bodenpunkte) bewirtschaftet. 650 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 8,5° C. Schwerpunkt liegt auf Bodenfruchtbarkeit und Gründüngung.

Zuletzt angesehen