Liebe Kund*innen, aufgrund der personellen Situation in unserem Versand können wir bis auf weiteres keine neuen Bestellungen mehr entgegennehmen. Alle bisher eingegangenen Bestellungen werden noch bearbeitet und ausgeliefert. Die vorbestellten Schalotten liefern wir ebenfalls noch aus. Außerdem bitten wir alle, von Rückfragen zu ihrem Bestellstatus abzusehen, da die Bearbeitung aller Rückfragen die Bearbeitung der Bestellungen noch weiter verzögert. Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, doch aus Rücksicht auf unsere Mitarbeiter*innen bleibt uns vorerst keine andere Wahl. Aktuelle Informationen finden Sie weiterhin an dieser Stelle. Sobald es möglich ist, liefern wir wieder wie gewohnt. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Die Dreschflegel
Schönhagener Bienenweide

Schönhagener Bienenweide

Derzeit Versandpause - für weitere Informationen: bitte hier klicken
Anbauer: JM
91516
10,60 €
Inhalt: 50 Gramm (21,20 € / 100 Gramm)

(inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandpauschale)

Ziermischung einjähriger Blütenpflanzen mit besonderem Nektar- und Pollenangebot für... mehr
"Schönhagener Bienenweide"

Ziermischung einjähriger Blütenpflanzen mit besonderem Nektar- und Pollenangebot für Honigbienen, Wildbienen und viele weitere Insekten. Die Blüte beginnt schon wenige Wochen nach der Aussaat und reicht bis in den Herbst. Diese Mischung hat eine gute Wirkung als Gründüngung. Werden mit ihr eingesäte Flächen erst im Folgejahr abgeräumt und etwas durchgeharkt, begrünen sie sich erneut. Enthält Phazelia, Buchweizen, Senf, Saflor, Koriander, Lein, Ölrettich, Sonnenblume, Kornblume, Ringelblume, Schwarzkümmel, Schopfsalbei, Malve, Dill, Borretsch und Klatschmohn. Nur bei geringer Aussaatstärke kommen alle Arten zur Blüte.

s A Mai-E Juni. Inhalt reicht für 40 m².


Anbauer-Beschreibung "JM"

Jens Molter & Margret Giesmann (JM), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Der Hof liegt in Schönhagen am Rande des thüringischen Eichsfeldes in rauer Lage auf 340 m über NN. Flachgründiger Tonboden aus Muschelkalkverwitterung mit 30-40 Bodenpunkten. 550 mm Niederschlag bei einer Jahresmitteltemperatur von 7,5 °C. Der Samenbau wird durch Imkerei und Ziegenhaltung ergänzt.

Zuletzt angesehen