Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig

Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig

Versandpause
  • Tropaeolum majus
  • Anbauer: AR
    72322
    2,20 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    hat rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und... mehr
    "Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig"

    hat rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte, in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz. v ab März oder s M Mai, 50x50-100, b E Juni-Okt.  Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.


    Anbauer-Beschreibung "AR"

    Anke Radtke (AR), Bioland

    Das Gemüse- und Samenbaukollektiv „Rote Rübe“ bewirtschaftet Flächen auf einer Höhe von 160 m über NN. Auen- und humose Lehmböden mit Bodenpunkten von 50 bis 66. Ca. 640 mm Niederschlag und eine Jahresdurchschnittstemperatur von ca. 8,6 °C.