Kapuzinerkresse Rankende Farbmischung

Kapuzinerkresse Rankende Farbmischung

Versandpause
  • Tropaeolum majus
  • Anbauer: MU
    72325
    2,20 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    hat allgemein gelbe, orange und rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten... mehr
    "Kapuzinerkresse Rankende Farbmischung"

    hat allgemein gelbe, orange und rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte, in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz. Kann mit etwas Nachhilfe an einem Rankgerüst hochwachsen. v ab März oder s M Mai, 50x50-100, b E Juni-Okt. Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.


    Anbauer-Beschreibung "MU"

    Maren Uhmann (MU), Verbund Ökohöfe

    Der Betrieb liegt in Schönhagen am Rande des thüringischen Eichsfeldes. Flachgründiger Tonboden über Muschelkalk; bei Trockenheit tiefe Risse. Bodenzahl 38-45, 320 m über NN; 550 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 7,5 °C. Bodenbearbeitung wird zum großen Teil mit Pferd durchgeführt.