Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig

Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig

Derzeit nicht lieferbar
  • Tropaeolum majus
  • Anbauer: AF
    72323
    2,50 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Derzeit nicht lieferbar

    hat rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und... mehr
    "Kapuzinerkresse Rote, vorwiegend buschig"

    hat rote Blüten. Sie ist nicht frosthart. Die Blätter und Blüten schmecken kresseartig und lassen sich zu Salat verarbeiten. Die Knospen und grünen Früchte, in Salz und Essig eingelegt, dienen als Kapernersatz.

    v ab März oder s M Mai, 50x50-100, b E Juni-Okt.  Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen.


    Anbauer-Beschreibung "AF"

    Alexandra Fritzsch (AF), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

    Der Betrieb liegt in Schönhagen am Rande des thüringischen Eichsfeldes auf 330 m über NN. Flachgründiger Tonboden aus Muschelkalkverwitterung. Bodenzahl 38-45; 550 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 7,5 °C.

    Zuletzt angesehen