Trockenbohnen

waren früher Hauptnahrungspflanzen und dienten in der gemüsearmen Zeit als wertvolle Eiweißnahrung. Die Samen werden jung (wie Palerbsen) für die direkte Verarbeitung gepult oder bei Vollreife, d.h. wenn sich die Hülsen braun färben, gepult oder gedroschen. Die Bohnen werden dann trocken aufbewahrt und vor dem Kochen zwölf Stunden eingeweicht. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe.

waren früher Hauptnahrungspflanzen und dienten in der gemüsearmen Zeit als wertvolle Eiweißnahrung. Die Samen werden jung (wie Palerbsen) für die direkte Verarbeitung gepult oder bei Vollreife,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenbohnen

waren früher Hauptnahrungspflanzen und dienten in der gemüsearmen Zeit als wertvolle Eiweißnahrung. Die Samen werden jung (wie Palerbsen) für die direkte Verarbeitung gepult oder bei Vollreife, d.h. wenn sich die Hülsen braun färben, gepult oder gedroschen. Die Bohnen werden dann trocken aufbewahrt und vor dem Kochen zwölf Stunden eingeweicht. s M Mai, 50x40 je 5-6 Korn. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kapuzinererbse Blauwschokker
45727
Kapuzinererbse Blauwschokker
bis 180 cm hoch, violette Blüten, blauhülsig, gepult als Frischgemüse zum Kochen oder Dünsten. Kann auch roh verzehrt werden. s März-Mai, 50x4. Inhalt reicht für ca. 8 m Reihe.
Anbauer: GP

Derzeit nicht lieferbar

4,10 €

(inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandpauschale)

Zuletzt angesehen