Spargelerbse Rotblühende

  • Tetragonolobus purpureus
  • Anbauer: SF
    49011
    3,30 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Derzeit nicht lieferbar

    Leider trotz delikaten Geschmackes und großer Attraktivität in Vergessenheit geratene, alte,... mehr
    "Spargelerbse Rotblühende"

    Leider trotz delikaten Geschmackes und großer Attraktivität in Vergessenheit geratene, alte, einjährige Nutzpflanze. Als aparter Spargelersatz (Name!) werden die noch zarten, jungen Hülsen (3-4 cm Länge) sowie die jungen Triebe geerntet und wie Zuckererbsen zubereitet. Die Samen finden geröstet als Kaffeeersatz eine gute Verwendung.

    v/s ab A Apr., mind. 40x30; e ab Juni. Inhalt reicht für ca. 12 m Reihe.


    Anbauer-Beschreibung "SF"

    Sabine Fischer (SF), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-006

    In Heldra – dem östlichsten Ort Nordhessens – im Werratal ansässig. Basenreiche, z.T. sand-, z.T. lehmbetonte Flächen mit kleinräumigen Schotteranteilen auf etwa 175 m über NN am Fuße des Heldrasteins (503 m). Dies und die Lage im Regenschatten des Hohen Meißners sorgen für ein wärmebegünstigtes und niederschlagsarmes Klima.

    Zuletzt angesehen