diese italienische Spezialität eignet sich prima als Vor- oder Nachfrucht, sie braucht ein... mehr
"Knospenkohl Cime di rapa"

diese italienische Spezialität eignet sich prima als Vor- oder Nachfrucht, sie braucht ein feines Saatbett. Kleiner und aromatisch-herber als Brokkoli, werden die Knospen roh oder ganze Pflanzen gedünstet genossen! s März-Juli 30x10. Inhalt reicht für ca. 5 m.


Anbauer-Beschreibung "SC"

Stefi Clar (SC), Bioland

Im nordhessischen Ellingerode werden zwei Zechsteinverwitterungsböden mit unterschiedlich starker Lösslehm-Überlagerung mit 30 und 70 Bodenpunkten bewirtschaftet. 650 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 8,5 °C. Der Schwerpunkt liegt auf Bodenfruchtbarkeit und Gründüngung.