Phazelia Hohe Feinblättrige (40 m²)

Beliebte Gründüngung, die zugleich Bienen- und Schmetterlingsweide ist, die Schattengare fördert... mehr
"Phazelia Hohe Feinblättrige (40 m²)"

Beliebte Gründüngung, die zugleich Bienen- und Schmetterlingsweide ist, die Schattengare fördert und normalerweise über Winter abfriert. Zur Familie der Wasserblattgewächse gehörend, ist sie nicht mit anderen Kulturpflanzen verwandt und gilt deshalb als fruchtfolgeneutral, ist aber anfällig für Sklerotinia. Sie sollte daher am besten im Wechsel mit Gräsern (z.B. Rauweizen, Roggen als Gründüngung) und nicht als Vorfrucht von anfälligen Kulturen wie z.B. Salat, Möhren oder Kartoffeln angebaut werden.

s Apr.-Aug. Inhalt reicht für ca. 40 m². Freie Sorte.


Anbauer-Beschreibung "QW"

Quirin Wember (QW), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-006

Zwischen Kaufunger Wald und Werratal auf 200 m über NN. Löss- und Buntsandsteinverwitterungsböden mit 30 bis 70 Bodenpunkten. Jahresdurchschnittstemperatur 8,5 °C, 650 mm Niederschlag. Besonderer Wert wird auf ausgeglichene Fruchtfolge, Bodenfruchtbarkeit und Beobachtung des Wetters gelegt.

Zuletzt angesehen