Unser Onlineshop schaltet sich automatisch ab, sobald eine bestimmte Anzahl Bestellungen am Tag eingegangen sind.

Für weitere Informationen lesen Sie sich bitte unsere Hinweise auf der Startseite durch.
Echter Venuskamm

Echter Venuskamm

  • Scandix pecten-veneris
  • Anbauer*in: SF
    72358
    2,50 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Lieferzeit ca. 10 Tage

    ein in Deutschland vom Aussterben bedrohtes, kalk- und wärmeliebendes Ackerwildkraut. 10 bis 40... mehr
    "Echter Venuskamm"

    ein in Deutschland vom Aussterben bedrohtes, kalk- und wärmeliebendes Ackerwildkraut. 10 bis 40 cm hoch, mit weiß strahlenden Doldenblüten. Bemerkenwert sind die sehr lang geschnäbelten, senkrecht-parellel hochgestreckten Früchte, die an einen Kamm (Name!) erinnern. Die sehr feinen aromatischen Fiederblätter liegen geschmacklich zwischen Koriander, Petersilie und Kerbel; optimal also für das Würzen von Salaten und Soßen!

    s März-Mai; e Apr.-Juli; b Mai-Juli. Oder s Aug.-Sept.; e Feb.-Apr.; b März-Apr. 25x5-8. Inhalt reicht für ca. 30 Pflanzen.


    Anbauer*in-Beschreibung "SF"

    Sabine Fischer (SF), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-006

    In Heldra, im östlichsten Ort Nordhessens im Werratal ansässig. Basenreiche, z.T. sand-, z.T. lehmbetonte Flächen mit kleinräumigen Schotteranteilenauf auf etwa 175 m über NN am Fuße des Heldrasteins (503 m). Dies und die Lage im Regenschatten des Hohen Meißners sorgen für ein wärmebegünstigtes und niederschlagsarmes Klima.

    Zuletzt angesehen