Färberwaid

Färberwaid

Versandpause
  • Isatis tinctoria
  • Anbauer: GK
    66175
    1,90 €
    Inhalt: 3 Gramm (63,33 € / 100 Gramm)

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Versandpause

    zum Blaufärben. Blätter im Herbst ernten, zerquetschen und mehrere Wochen mit etwas Wasser... mehr
    "Färberwaid"

    zum Blaufärben. Blätter im Herbst ernten, zerquetschen und mehrere Wochen mit etwas Wasser vergären. Die Brühe muss alkalisch sein und ist farblos. Die hineingetauchten Textilien werden erst beim Trocknen an der Luft blau. Blattnutzung der zweijährigen Pflanzen nur im ersten Jahr.

    s März-Mai, 20x10; e ab Sept. Infoblatt 07022. Inhalt reicht für ca. 2 m².


    Anbauer-Beschreibung "GK"

    Gerald Krebs und Regina Rienäcker (GK), Verbund Ökohöfe, Kontrollstelle DE-ÖKO-021

    Am Nordrand des Harzes zwischen Blankenburg und Thale auf ca. 260 m über NN. Teils sehr inhomogener, staunasser, sandiger Lehm über Zechstein-Schiefer; ca. 40 Bodenpunkte. Leicht raues, windbeeinflusstes Klima. Phänologische Daten finden Beachtung.

    Zuletzt angesehen