Glückskleerübchen

Glückskleerübchen

  • Oxalis deppei
  • Anbauer: SF
    55534
    0,00 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Jetzt reservieren, Berechnung und Versand voraussichtlich Ende März! Portionspreis 3,70 Euro.... mehr
    "Glückskleerübchen"

    Jetzt reservieren, Berechnung und Versand voraussichtlich Ende März! Portionspreis 3,70 Euro. (Zusätzliche Versandkosten für 'Frostfreien Versand' siehe AGB).

    hübsch rosa blühendes, mexikanisches Sauerkleegewächs.  Die mehr als daumengroßen, stärkehaltigen silberweißen Wurzeln sind einfach in Butter gedünstet ein Genuss, eignen sich aber auch gut zum süß-sauer Einlegen. Die Seitenzwiebeln können für künftiges Auspflanzen frostfrei und trocken überwintert werden.  

    p M Mai, 15x5; b Aug.-Okt. Inhalt reicht für ca. 25 Pflanzen.


    Anbauer-Beschreibung "SF"

    Sabine Fischer (SF), Bioland

    Der Samenbau-Betrieb ist in Heldra – dem östlichsten Ort Nordhessens – im lieblichen Werratal ansässig. Die basenreichen, z.T. sand-, z.T. lehmbetonten Flächen mit kleinräumigen Schotteranteilen liegen auf etwa 175 m über NN am Fuße des rasch aufsteigenden Heldrasteins (503 m über NN). Dies und die Lage im Regenschatten des Hohen Meißners sorgen für ein wärmebegünstigtes und niederschlagsarmes Klima.