Es bilden sich bis Juli ca. 6 cm lange und 3 cm dicke, stumpfe Rüben. Roh schmecken sie saftig... mehr
"Kerbelrübe"

Es bilden sich bis Juli ca. 6 cm lange und 3 cm dicke, stumpfe Rüben. Roh schmecken sie saftig knackig mit etwas Schärfe, gekocht werden sie mehlig mit kräftigem Aroma. Küchentipp: Kochen und dann im Bierteig ausbacken.

Frostkeimer, v/s Okt.-Dez., vor Schnecken schützen, 25x5. Inhalt reicht für ca. 3 m Reihe.


Anbauer-Beschreibung "LW"

Ludwig Watschong (LW), Demeter, Kontrollstelle DE-ÖKO-022

An der Oberweser auf 300 m über NN; schwerer, tonhaltiger, nasser Boden, mittlerer Niederschlag, leicht raues Klima mit Spätfrösten. Ludwig Watschong ist von Steiner, Erbe und Fukuoka inspiriert.

Zuletzt angesehen