sie schmecken nussartig und können roh, gekocht oder geröstet gegessen werden. Pflanzen werden... mehr
"Erdmandel"

sie schmecken nussartig und können roh, gekocht oder geröstet gegessen werden. Pflanzen werden ca. 40 cm hoch. Die zahlreichen Knöllchen vor dem ersten Frost ernten. Ab April in Töpfen warm vorziehen oder ab Mitte Mai direkt ins Freiland stecken, sehr lange Keimzeit. Ausbreitung außerhalb des Gartens vermeiden.

v ab Apr. frostfrei direkt in kleine Töpfchen, p Mai, 40x20. Inhalt reicht für ca. 6 Pflanzen.

Pflanzgut frostfrei lagern! Ausbreitung außerhalb des Gartens vermeiden.


Anbauer-Beschreibung "RL"

Reinhard Lühring (RL), Naturland, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Der Betrieb liegt auf einem Geestrücken im südlichen Ostfriesland, 2 m über NN. Humoser Sand mit 32 Bodenpunkten, durchschnittliche Niederschlagsmenge ca. 780 mm. Durch die Küstennähe ist der Standort sehr windgefährdet.

Zuletzt angesehen