hat glatte, keilförmige, leicht zu erntende Wurzeln, die als Suppengewürz oder als Gemüse mit... mehr
"Wurzelpetersilie Halblange"

hat glatte, keilförmige, leicht zu erntende Wurzeln, die als Suppengewürz oder als Gemüse mit Zwiebeln angebraten köstlich sind. Das glatte Laub über Sommer wie Blattpetersilie verwenden (bei regelmäßiger Blatternte bleiben die Wurzeln kleiner). Die Wurzeln frisch verwenden oder einkellern.

s März-Mai, 25x5, e Sept.- Nov. Inhalt reicht für ca. 5 m Reihe.


Anbauer-Beschreibung "SC"

Stefi Clar (SC), Bioland, Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Im nordhessischen Ellingerode werden Zechsteinverwitterungsböden mit Lösslehm-Überlagerung (30 und 70 Bodenpunkte) bewirtschaftet. 650 mm Niederschlag bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 8,5° C. Schwerpunkt liegt auf Bodenfruchtbarkeit und Gründüngung.

Zuletzt angesehen