Mongolischer Steppenlauch

Mongolischer Steppenlauch

  • Allium ramosum
  • Anbauer: FS
    57430
    2,50 €

    (inkl. gesetzlicher MwSt.
    zzgl. Versandpauschale)

    Lieferzeit: 3 bis 6 Werktage

    ausdauernde Wildart aus Zentralasien. Schnitt der bis kleinfingerdicken "„Lauchstangen"“ im... mehr
    "Mongolischer Steppenlauch"

    ausdauernde Wildart aus Zentralasien. Schnitt der bis kleinfingerdicken "„Lauchstangen"“ im Frühjahr oder der großen, weißen, essbaren Blütendolden im August. Wird von der Lauchfliege (Maden!) verschont.

    s Apr.-Mai, 30x1; e ab dem zweiten Jahr. Inhalt reicht für ca. 3m Reihe.


    Anbauer-Beschreibung "FS"

    Friedmunt Sonnemann (FS), Gäa

    Nordrand des Hunsrück, 400 m über NN, schwerer, teils staunasser Lehmboden, leichter Einfluss des Moselklimas, mittlere bis starke Feuchtigkeit. Zahlreiche Versuche mit alten und ungewöhnlichen Kulturpflanzen. Arbeitet mit kosmischen Impulsen nach Georg W. Schmidt und legt besonderen Wert auf Genügsamkeit und Ernährung der Pflanze „von innen“.